Starker Investmentmonat September 2019

Zwischen Bullenmarkt und Rezession

Wie eine langweilige, platte Landschaft kann ich den September 2019 absolut nicht beschreiben. Während meine Einzelaktien derzeit eine Berg-und Talfahrt durchleben, sind die ETFs deutlich im Plus. Mit dem Beginn an der Börse zu Investieren im Mai 2019 konnte ich mit Einzelaktien eine Rendite von 1.200 € einfahren, meine ETFs stehen bei 5-6%.

Sehr gut stehen derzeit meine Aktien von RWE und NEL ASA. Was leider an Boden verloren hat ist der kriselnde, chinesische E-Autohersteller NIO. Ich werde diese Aktien als Langzeitprojekt halten und auf einen kräftigen Turn Around hoffen.

P2P-Lending/Crowdinvesting – Mein persönlicher Geldbrunnen

Die Krönung allerdings fand in der Sparte P2P-Lendung/Crowdinvesting statt. Allein damit bin ich nun mit einer monatlichen Rendite von 131,19 EUR sehr glücklich und das Beste daran ist, ich muss Dank der Auto-Investoren nichts Weiteres unternehmen. Also diesen Meilenstein von über 100 EUR Monatsrendite in dieser Kategorie habe ich nun in trockenen Tüchern. Durch weitere monatliche Einzahlungen und durch den Zinseszins-Effekt wird diese monatliche Rendite auch noch weiterhin in die Höhe wachsen.

Derzeit verteile ich meine Gelder etwas um. Auf der Plattform Mintos wird derzeit Mangels der Anzahl zu investierenden Kredite sehr hinderlich mit einem höheren Zinssatz reinvestiert. Das ist der Grund, warum ich dann eher in anderen Plattformen investiere. Aber ich bin mir sicher, dass die Plattform Mintos bald wieder für mich interessanter wird, wenn es wieder mehr und attraktivere Kredite gibt.

Und sonst so?

Wichtig für mich ist das weitgestreute Investieren bzw. die Diversifikation, was ich in Zukunft weiterhin beim Investieren beachten werde. Somit habe ich für mich mein Risiko minimiert.

Auch mit dem Kredit von 1.000 EUR im Rahmen meines 1K-Projekts konnte ich bereits einen 50 EUR Überschuss erwirtschaften.

Ansonsten laufen alle weiteren Investments wie mein S-Prämiensparen, die ETF-Sparpläne bei der Consorsbank sowie das VL-Sparen bei finvesto weiter. Die Abbuchung beträgt monatlich zum Monatsbeginn.


Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bondora Go & Grow - Bonus
* Wie bei jeder Investition ist Ihr Kapital gefährdet und die Anlagen sind nicht garantiert. Die Rendite beträgt bis zu 6,75 % p. a. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, lesen Sie bitte unsere Risikoerklärung oder wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Finanzberater.